Sie wünschen sich kompetente Mitarbeitende?

Fördern Sie Kompetenzen statt Wissen – ein neuer Weg für Unternehmen!

Es gibt eine Reihe von Kompetenzen, bei denen die Wissensvermittlung immer noch das Maß aller Weiterbildungsmaßnahmen ist. Dabei ist schon lange bekannt, dass nur ein sehr geringer Prozentsatz des so erworbenen Wissens Eingang in das Handeln der Lernenden findet.

Fördern Sie Kompetenzen statt Wissen – ein neuer Weg für Unternehmen!

 

Wissen allein reicht nicht, es braucht auch Kompetenzen! Das klingt erstmal seltsam? Verständlich, denn wenn ich etwas weiß, dann muss das doch ausreichend sein. Genau so handeln heutzutage die meisten Firmen. Mitarbeiter*innen werden mit Wissen vollgepumpt, aber eine gezielte Förderung der Kompetenzen bleibt aus. Nur was sind eigentlich Kompetenzen und warum gilt es, sie zu fördern?

Stellen wir uns ein Flugzeug vor und einen Flugbegleiter namens Jan. Er hat bereits einige Flüge erlebt und kennt sich im Flugzeug mittlerweile sehr gut aus. Aber kann er es deshalb auch fliegen? Und wie würden Sie sich fühlen, wenn Jan plötzlich im Cockpit sitzt?

Befähigen Ihre Mitarbeitenden, neue Problemstellungen kompetent zu lösen

Sie merken, worauf es hinausläuft. Unter Kompetenzen versteht man im Allgemeinen, dass Wissen und Können in verschiedenen Situationen korrekt angewendet werden. Dafür braucht es jedoch die Kompetenz. Und: Es gibt noch einen anderen wertvollen Zusatz für diese Definition. Das Handeln sollte einen Nutzen für einen selbst oder andere haben. Der Mehrwert, der erreicht wird, ist ein wichtiger Faktor, denn sonst bräuchte man Kompetenzen ja nicht anwenden.

Wenn Jan also ins Cockpit marschiert und dort anfängt ein Buch zu lesen, hat er zwar bewiesen, dass er die Kompetenz des Lesens hat, allerdings bringt es weder ihm noch den Passagieren in dieser Situation etwas.

Es hilft im Unternehmen, Sport oder Alltag nicht, sich willenlos Wissen anzueignen. Es kommt auf die Umsetzung zum richtigen Zeitpunkt an. Wichtig ist auch, dass wir imstande sind, uns regelmäßig an die dynamische und komplexe Welt von heute anzupassen. Allerdings bedeutet das nicht, dass jeder alles Können muss. Kompetenzen sind gefragt. Während Wissen schnell alt wird, helfen Kompetenzen uns, auch in neuen Situationen und Umgebungen richtig zu handeln. Anders ausgedrückt: Kompetente Menschen können auf der Basis von Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten Probleme in verschiedenen und auch in neuen Situationen praktisch lösen.

Schulungen, Seminare, Weiterbildungen müssen künftig auf den Prüfstein gestellt werden. Oft werden in Unternehmen Mitarbeiter*innen allgemein weitergebildet und mit Wissen ausgestattet, statt gezielt auf die jeweilige Kompetenz gefördert zu werden. Führungskräfte sollten ihr Personal nicht auf eine Weiterbildung schicken, weil es diese Möglichkeit gibt. Mitarbeiter*innen sollten auch nicht eine Weiterbildung besuchen, weil sie angeboten wird. Die Fragen, die sich stellen, sind:

  • Welchen Nutzen haben mein Arbeitgeber und ich von der angebotenen Weiterbildung?
  • Welche Kompetenzen werden in der Weiterbildung gefördert?
  • Geht es in der Weiterbildung tatsächlich um Kompetenztraining oder um Wissensvermittlung?

Stellen Sie sich diese Fragen, bevor Sie sich in das nächste Seminar stürzen oder die Weiterbildung anbieten. Wissen findet sich heute binnen wenigen Sekunden, auch dank des Internets. Kompetenzen müssen künftig mehr und richtig gefördert werden, denn: Was bringt es, den Handballer und Fußballer auf eine Fußball-Weiterbildung zu schicken? Beide wissen, wie es funktioniert, allerdings hat nur einer die Kompetenz. Dieser Weg, so simpel er auch klingt, ist neu für die meisten Unternehmen, wird aber künftig immer wichtiger: Es gilt, Kompetenzen zu fördern!

 

Sie haben weitere Fragen zu unseren News?

Wir sind für Sie persönlich erreichbar und informieren Sie gerne. Sie erreichen uns Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Das könnte Sie
auch interessieren

E-Learning &
Simulationen

Profitieren Sie von unseren modernen digitalen Weiterbildungsangeboten, die Sie sowohl zeit- als auch orstunabhängig nutzen können. Mit unseren E-Learning-Angeboten trainieren Sie interaktiv und passgenau die Kompetenzen, die Sie für Ihren Arbeitsalltag benötigen.

Präsenz & Planspiele

Mithilfe der Planspiele der SchirrmacherGroup verwandeln Sie Ihr Wissen direkt in Können. Wir bieten Ihnen ein intensives Verhaltenstraining in einer realitätsnahen Lernumgebung. Denn Verhaltensplanspiele rücken die Interaktion zwischen den Teilnehmenden in den Fokus. Soziale und kooperative Fähigkeiten werden dabei ebenso geschult wie der Mut zu innovativen Lösungsansätzen.

Blended Learning
Toolbox

Mithilfe unserer Blended Learning Toolbox haben Sie die Möglichkeit, all unsere Produkte und Tools miteinander zu kombinieren, egal ob in digitalen Anwendungen oder im Präsenztraining. Entwickeln Sie Ihre Kompetenzen zielgenau und effektiv. Wir beraten Sie gerne hierbei und finden mit Ihnen das Optimum für Ihre Weiterbildung.