Mit dem richtigen Mindset zum Unternehmenserfolg

Unser Planspiel für ein neues Mindset in der Unternehmenskultur

Erleben Sie einen spielerischen Zugang zu New Work und Transformation. Übernehmen Sie die Rollen von Führungskräften und Mitarbeitenden eines produzierenden Unternehmens und erleben Sie, wie Ihre Haltung gegenüber Ihrer Tätigkeit, Ihren Mitarbeitenden und Führungskräften sich auf Arbeitsabläufe und Produktivität auswirkt. Erkennen Sie das Mindset als Game Changer für den Unternehmenserfolg.

Das Wichtigste im Überblick

Unser Planspiel „Mindset X. Y.“

Zielgruppen:

Oberes Management, Mittleres Management, Mitarbeitende

Seminardauer:

0,5 Tage mit anschließendem Workshop

Trainingsziele:

Die eigene Haltung reflektieren
Chancen eines Haltungswechsels erkennen
Impulse für einen Haltungswechsels bekommen

Teilnehmeranzahl:

4 – 12

Mindset X. Y. – Das Planspiel

Von externer Kontrolle zur effektiven Selbstführung

Reflektieren

Erleben und reflektieren Sie die Auswirkungen Ihrer Haltung auf Unternehmenskultur und Unternehmenserfolg.

Erproben

Erproben und entdecken Sie die Chancen eines Haltungswechsels auf Ebene des Management und der Mitarbeitenden.

Visualisieren

Vollziehen Sie spielerisch den Wandel der Unternehmenskultur und profitieren Sie von der Visualisierung des Wandels in der Simulation.

Erleben

Erfahren Sie unmittelbar die positiven Effekte einer vertrauensbasierten, selbstgeführten Haltung.

Ableiten

Leiten Sie aus den Erkenntnissen des Planspiels im gemeinsamen Workshop konkrete Handlungen ab.

Mindset X. Y. gezielt trainiern

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen über Haltung und über eine neue Unternehmenskultur nicht nur sprechen wollen, dann sollten Sie Mindset X.Y nicht verpassen:

In der Simulation erleben die Teilnehmenden aus eigener Anschauung und unverfälscht, welche Auswirkungen ihre persönliche Haltung nicht nur auf die Unternehmenskultur, sondern auch auf den Erfolg eines Unternehmens haben kann.

Die Simulation bildet die Grundlage für den Dialog mit Ihren Mitarbeitenden. Sie greifen das in der Simulation Erlebte auf und erarbeiten neue Ansätze für ein anderes Mindset.

Planspiel

Mindset X. Y.

Spielend zu einer neuen Unternehmenskultur

Eigenverantwortung, Agilität, gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung – diese Werte finden sich heute ganz selbstverständlich in den Leitbildern vieler fortschrittlicher Unternehmen. Die tatsächlich gelebte Alltagskultur ist in denselben Unternehmen jedoch häufig geprägt von gegenseitigem Misstrauen, mangelnder Flexibilität, Konkurrenzdenken oder Machtgebaren – und das, obwohl den meisten Mitarbeitenden die neuen Leitbilder durchaus bekannt sind. Doch zwischen „kennen“ und „erkennen“ liegt oft eine große Kluft, die sich rein kognitiv kaum überwinden lässt.

Erkenntnis durch Erfahrungen erlangen

Damit die formulierten Werte in den Herzen der Belegschaft ankommen und dort zu einer neuen Haltung führen, ist es daher wichtig, dass jede/r Einzelne für sich selbst die Vorteile einer solchen Haltungsänderung erkennt.

Die Folgen des Mindset Shifts unmittelbar erleben

Die Aufgabe der Spielenden ist es, den Unternehmenswert einer fiktiven Firma zu steigern, indem sie Kundenaufträge korrekt und in einem vorgegebenen Zeitrahmen erfüllen. Die Spielenden sind hierfür aufgeteilt in Oberes und Mittleres Management sowie Mitarbeitende. Ein zentraler Faktor im Spiel ist die Haltung der Spielenden. Sie ist zu Spielbeginn bei allen Spielenden „X“ (mit Attributen wie überheblich, angepasst, vermeidend, stur oder misstrauisch) und soll sich im Spielverlauf zu der Haltung „Y“ (mit Attributen wie wertschätzend, offen für Neues, individuell fördernd oder sinngetrieben) wandeln. Die X und Y Haltungen beziehen sich auf die Arbeit von Douglas McGregor (1957, „The Human Side of Enterprise“), welche die gedankliche Grundlage für die Simulation bildet.

Den Haltungswechsel emotional vollziehen

Im Spielverlauf erfahren die Teilnehmenden konkret anhand der simulierten Abläufe, welche Auswirkungen eine auf Kontrolle und Befehlsketten basierende Haltung „X“ auf die Effektivität der Mitarbeitenden des Unternehmens bei der Umsetzung ihrer Aufgaben hat, und welche – oft positiven – Effekte bei einer auf Vertrauen und Selbstführung basierten Haltung „Y“ wirksam werden. In regelmäßigen „Dailys“ tauschen die Spielenden sich über ihre Erfahrungen aus und bekommen Impulse für einen Haltungswechsel. Die Teilnehmenden durchleben und reflektieren ein und dieselbe Situation unter unterschiedlichen Vorzeichen und können aus diesen Erfahrungen ihre eigenen Schlüsse ziehen.
Da die Teilnehmenden aufgefordert sind, in der Simulation ihre jeweilige Haltung zu verinnerlichen und zu verkörpern, durchleben sie emotional die Auswirkungen der beiden Haltungen auf das eigene Wohlbefinden und das gesamte Teamklima.

Konkrete Maßnahmen ableiten

In einem anschließenden Workshop erarbeiten die Teilnehmenden, was die Erkenntnisse aus dem Planspiel für den eigenen Arbeitsalltag bedeuten und welche konkreten Maßnahmen daraus abgeleitet werden sollten. Hier ist jede/r Einzelne gefragt: Wie trägt meine eigene Haltung zur Umsetzung der Unternehmenswerte bei und was heißt das für mein tägliches Handeln? Welche nächsten Schritte sollte ich tun, um die gemeinsamen Unternehmenswerte im Arbeitsalltag besser zu integrieren? Anhand der Bearbeitung solcher Fragen werden die Teilnehmenden nachhaltig motiviert, die abstrakten Unternehmenswerte in individuelle Haltungen, Handlungen und Ziele zu übersetzen.

Ziele im Überblick

  • Die eigene Haltung reflektieren
  • Chancen eines Haltungswechsels erkennen
  • Impulse für einen Haltungswechsels bekommen
  • Unternehmenswerte in eine konkrete Haltung übersetzen

Fakten im Überblick

Zielgruppen:

Oberes Management, Mittleres Management, Mitarbeitende

Seminardauer:

0,5 Tage mit anschließendem Workshop

Teilnehmeranzahl:

4 – 12

Sie haben weitere Fragen zu unserem Planspiel „Mindset X. Y.“?

Wir sind für Sie persönlich erreichbar und beraten Sie gerne. Sie erreichen uns Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Sie möchten gerne wissen, wie unsere Methoden und Tools sich in Ihr Unternehmen integrieren lassen? Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und eine/r unserer Mitarbeitenden wird sich umgehend bei Ihnen melden, um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Verbinden Sie unser Planspiel mit digitalen Trainingstools

 

Kombinieren Sie Ihr Planspiel-Training mit unseren digitalen Tools zum Wissenserwerb, zur Vertiefung, zur Anwendung, zur Übung und zur Verankerung für einen nachhaltigen Wissens- und Kompetenz-Erwerb.

Blended Learning Baukasten

Stellen Sie sich Ihren individuellen Blended Learning Bausatz zusammen. Hier finden Sie einen Überblick über all unsere digitalen Lerntools und -Lösungen sowie unsere vielfältigen Präsenzangebote und deren Kombinationsmöglichkeiten.

Unsere Planspiele

 

Entdecken Sie die Themen-Vielfalt unserer Präsenz-Planspiele. Alle hier aufgeführten Planspiele können Sie bei uns als Planspiel-Seminar buchen oder käuflich erwerben. Zudem können Sie viele der Planspiele auch als 3D-Online-Simulation oder als offenes 3D-Online-Seminar bei uns buchen.

Führung

Change Management

Stratega BWL

Digitale Kompetenz

Work-Life-Balance

Burn-Out-Prävention

Team

Mindset X.Y

Sucht-prävention

Projekt-management

Konflikt-management

Vertrieb

Air Stratega

Demografie-Resistenz

Waren-gruppen-strategie

Hotelalltag

Prävention sexualisierter Gewalt

Führung

Change Management

Stratega BWL

Digitale Kompetenz

Work-Life-Balance

Burn-Out-Prävention

Team

Mindset X.Y

Suchtprävention

Projektmanagement

Konfliktmanagement

Vertrieb

Air Stratega

Demografie Resistenz

Warengruppenstrategie

Hotelalltag

Führung

Change Management

Stratega BWL

Digitale Kompetenz

Work-Life-Balance

Burn-Out-Prävention

Team

Mindset X.Y

Suchtprävention

Projektmanagement

Konfliktmanagement

Vertrieb

Air Stratega

Demografie-Resistenz

Warengruppen-
strategie

Hotelalltag

Das könnte Sie
auch interessieren

E-Learning &
Simulation

Profitieren Sie von unseren modernen digitalen Weiterbildungsangeboten, die Sie sowohl zeit- als auch orstunabhängig nutzen können. Mit unseren E-Learning-Angeboten trainieren Sie interaktiv und passgenau die Kompetenzen, die Sie für Ihren Arbeitsalltag benötigen.

Blended Learning
Toolbox

Mithilfe unserer Blended Learning Toolbox haben Sie die Möglichkeit, all unsere Produkte und Tools miteinander zu kombinieren, egal ob in digitalen Anwendungen oder im Präsenztraining. Entwickeln Sie Ihre Kompetenzen zielgenau und effektiv. Wir beraten Sie gerne hierbei und finden mit Ihnen das Optimum für Ihre Weiterbildung.

Die Schirrmacher
Group

Die SchirrmacherGroup wurde 1996 als Weiterbildungsinstitut von Uwe Schirrmacher gegründet. Heute arbeiten wir für Sie an den innovativsten Weiterbildungskonzepten und setzen Maßstäbe für kompetenzorientiertes Lernen. Für uns ist "Learning-Next Generation" nicht nur eine Worthülse, sondern unser Antrieb für die 10X DNA des Lernens in der Zukunft. Dafür stehen wir.