Wie unterstützen Sie spielerisch den Coaching-Prozess?

Das flexible Kartenset zur vielfältigen Visualisierung und Unterstützung der Coaching-Arbeit

Sie sind Coach und suchen eine innovative Methode, um Ihre Sessions noch lebendiger zu gestalten?
Nutzen Sie dieses Coaching-Kit, um gemeinsam mit Ihren Klientinnen und Klienten Handlungsfelder zu identifizieren, Kompetenzprofile zu erarbeiten und Entwicklungsprozesse anzuregen.

Online kaufen
148,- EUR
inkl. MwSt.

Die Personality Toolbox

Ob Sie als Coach mit dem Klienten oder der Klientin die Auftragsklärung erörtern, Entwicklungsziele festlegen, gemeinsam Ressourcen oder handlungsleitende Werte erarbeiten: Mit der „Personality Toolbox” arbeiten Sie mit einem vielfältigen und flexibel einsetzbaren Kartenset. Im Verlauf des Coachings wird Ihr/e Klient/in nach und nach die Karten bearbeiten und individualisieren. Sie können mit Unterstützung des Sets Klientenanliegen bearbeiten, skalieren, Einzelkompetenzen behandeln, Werte und Antreiber analysieren, Energielevel messen, Karriere- und Lebensentscheidungen unterstützen. Ein umfangreiches Anleitungsbuch mit zahlreichen Abbildungen beschreibt 12 beispielhafte Methoden und Möglichkeiten zur Arbeit mit dem Werkzeug.

Die wichtigsten Features im Überblick

Ihr flexibles Kartenset zur Visualisierung und Unterstützung Ihrer Coaching-Arbeit

Vielseitig

Nutzen Sie das interaktive Kartenset um spielerisch das Eis zu brechen, Klientenanliegen auf den Punkt zu bringen, Transparenz zu schaffen und Ziele abzuklären

Umfassend

Verwenden Sie je nach Fragestellung eine oder mehrere der 8 Karten-Dimensionen Denken, Fühlen, Körper, Seele, Arbeit, Privat, Finanzen und Werte

Unterstützend

Entwickeln Sie mithilfe des Kartensets methodische, soziale, fachliche, intuitive und personale Kompetenzen Ihrer Klienten und Klientinnen

Prozessbegleitend

Visualieren und dokumentieren Sie anhand von zahlreichen, ausführlich beschriebenen Interventionstechniken die Fortschritte Ihrer Klienten und Klientinnen im Coaching-Verlauf

Nachhaltig

Machen Sie das Kartenset zu Ihrem ständigen Begleiter im Coaching-Prozess und schaffen Sie einen festen Ankerpunkt zwischen Ihnen und Ihren Klienten und Klientinnen

Anwendungsbereiche der Personality Toolbox

 

Jede Persönlichkeit verfügt über bestimmte Anteile einzelner Kompetenzen, die sich mit dem Trainings-Kit schnell ermitteln lassen. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig:

Personalentwicklung: Im Rahmen der Führungskräfteentwicklung bzw. des Coachings können vorhandene bzw. förderungswürdige Handlungskompetenzen ermittelt werden. Dadurch ist die künftige gemeinsame Arbeit der folgenden Coachingsitzungen geklärt. Es erhöht sich außerdem die Akzeptanz der Maßnahmen bei Klient/in und Auftraggeber7in.

Recruiting: Aus der genauen Kenntnis der Kompetenzbereiche lässt sich die Personalauswahl optimieren. In Bewerbungsgesprächen gelangen Sie deutlich schneller zum Ziel und gewinnen authentische Erkenntnisse über Ihr jeweiliges Gegenüber. Das Tool eignet sich zudem hervorragend als Eisbrecher im Bewerbergespräch.

Teambuilding und Teamentwicklung: Die Erkenntnisse über einzelne Mitarbeitende lassen sich auch für die Teambildung und Teamentwicklung nutzen, im Konfliktmanagement und zur Verbesserung der internen Kommunikation. Zudem werden durch ein gesteigertes Maß an Empathie auch etwaige Störungen innerhalb von Teams aufgedeckt und können offen kommuniziert werden.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Was Sie erwartet

 

Das Kartenset als Analyse- und Reflexions-Tool

Die Personality Toolbox entstand aus langjährigen praktischen Coaching-Erfahrungen in den unterschiedlichsten Kontexten. Das Kartenset eignet sich jedoch nicht nur zur Anwendung in verschiedenen Bereichen des Coachings, sondern auch in der Beratung, der Personalgewinnung und -entwicklung sowie im therapeutischen Kontext.

Die spielerische Anwendung der Karten weckt kindliche Freude und schafft so den idealen Raum für eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihren Klienten und Klientinnen. An die Stelle zeitaufwendiger und nüchterner Fragebögen oder gesprächsintensiver Bedarfsanalysen tritt ein Kartenset, das unmittelbar zur Interaktion motiviert und einen intuitiven Zugang zu tiefen Einsichten über die eigene Person ermöglicht.

Die durch die Karten inspirierten Reflexionen von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft decken, in Kombination mit den unterschiedlichsten Interventionstechniken, Ressourcen und Blockaden auf, die oftmals im Verborgenen liegen und mithilfe der Personality Toolbox ans Licht gebracht werden.

Inhalte der Toolbox

1 Handbuch, bestehend aus einer allgemeinen Anleitung zum Einsatz der Karten und einer Auswahl an Interventionstechniken für die Anwendung der Toolbox bei unterschiedlichen Fragestellungen und Anlässen.

6 Kartensets mit jeweils:

8 Masterkarten zur Kennzeichnung der Kategorien Denken, Fühlen, Körper, Seele, Arbeit, Privat, Finanzen und Werte (Vorderseite). Die Rückseite von 5 dieser Karten benennt zugleich 5 Handlungskompetenzen: Fachliche, Intuitive, Persönliche, Methodische und Soziale Kompetenz

8 x 15 Kategorie-Karten der Kategorien Denken, Fühlen, Körper, Seele,
Arbeit, Privat, Finanzen und Werte

3 Blanko-Karten zur Ergänzung von eigenen Begrifflichkeiten

Ergänzungs-Kartensets

Im Verlauf des Coaching-Prozesses werden die Karten von Ihren Klienten und Klientinnen nach und nach bearbeitet und beschriftet, sodass daraus ein individuelles Kartenset entsteht. Es dient Ihnen und Ihren Klienten und Klientinnen als Monitor der Entwicklung und verbleibt als Wegweiser und Erinnerung nach Abschluss des Prozesses in dessen Händen. Weitere Toolbox-Kartensets sind separat im Verlags-Shop erhältlich.

Weitere Trainings-Kits der SchirrmacherGroup

 

Erfahren Sie hier mehr über unsere verschiedenen Trainings- und Coaching-Kits und ihre vielfältigen Einsatzgebiete.

Das Kommunikationsquadrat
in Aktion

“Das Kommunikationsquadrat in Aktion” ist der Name des von der SchirrmacherGroup in Kooperation mit dem Schulz von Thun Institut entwickelten Trainings-Tools, welches das Modell der 4 Seiten einer Nachricht zu neuem Leben erweckt: Die Spielenden probieren das Kommunikationsquadrat nach Friedemann Schulz von Thun aus, erkennen typische Kommunikationshürden, entwickeln Lösungen für eigene Kommunikationsprobleme, üben neue Kommunikationsmuster und entwickeln eine intuitive Bewusstheit für die vier Ebenen einer Kommunikation.

Interactum – Das Spiel zur Transaktionsanalyse

Das weltweit bekannte Modell der Transaktionsanalyse von Eric Berne kann man jetzt spielen! Begleiten Sie mit unserem Trainings-Kit “Interactum” die Familie Schubert durch ihren Alltag und trainieren Sie mit Ihren Teilnehmenden auf diese Weise spielerisch die zentralen Prinzipien der Transaktionsanalyse in ihrer praktischen Anwendung. Ein besonderes Feature des Spiels: Alle Spielphasenkarten von Interactum sind in einer eigenen App als Audio-Datei hinterlegt, die Sie auf Ihr Smartphone herunterladen können.

Das könnte Sie
auch interessieren

E-Learning &
Simulation

Profitieren Sie von unseren modernen digitalen Weiterbildungsangeboten, die Sie sowohl zeit- als auch orstunabhängig nutzen können. Mit unseren E-Learning-Angeboten trainieren Sie interaktiv und passgenau die Kompetenzen, die Sie für Ihren Arbeitsalltag benötigen.

Blended Learning
Toolbox

Mithilfe unserer Blended Learning Toolbox haben Sie die Möglichkeit, all unsere Produkte und Tools miteinander zu kombinieren, egal ob in digitalen Anwendungen oder im Präsenztraining. Entwickeln Sie Ihre Kompetenzen zielgenau und effektiv. Wir beraten Sie gerne hierbei und finden mit Ihnen das Optimum für Ihre Weiterbildung.

Die Schirrmacher
Group

Die SchirrmacherGroup wurde 1996 als Weiterbildungsinstitut von Uwe Schirrmacher gegründet. Heute arbeiten wir für Sie an den innovativsten Weiterbildungskonzepten und setzen Maßstäbe für kompetenzorientiertes Lernen. Für uns ist "Learning-Next Generation" nicht nur eine Worthülse, sondern unser Antrieb für die 10X DNA des Lernens in der Zukunft. Dafür stehen wir.