Planspiele

Zielgruppe

  • Leiter/innen Einkauf
  • Strategische Einkäufer/innen
  • Mitarbeiter/innen im Einkauf, die sich weiter entwickeln möchten
  • Interdisziplinäre Teams, die mit der Beschaffung von Warengruppen betraut sind

Inhalte

  • Die internen Stärken und Schwächen des eigenen Unternehmens analysieren und praktische Lösungen entwickeln
  • Externe Markt-Analyse durchführen und auf die eigene Strategie anwenden
  • Erkennen der internen Chancen und Risiken und der externen Möglichkeiten und Gefahren, um hieraus eine eigene Warengruppenstrategie abzuleiten
  • Verständnis und Zusammenarbeit von interdisziplinären Einkaufsteams stärken
  • Stellhebel für Warengruppenstrategien kennen und anwenden können
  • Warengruppenstrategie formulieren und deren Umsetzung planen können

SPIELDAUER: 1-2 Tage

Teilnehmerzahl: 4-18

 

Eine der wichtigsten Aufgaben von strategischen Einkäufern ist es, durch eine optimale Verbindung der internen Anforderungen an eine Warengruppe mit den externen Möglichkeiten des Beschaffungsmarktes sicher zu stellen, dass ein Wettbewerbsvorteil für das eigene Unternehmen generiert wird.

Mithilfe unserer Simulation werden angehende sowie erfahrene Einkäufer für die Wettbewerbsvorteile sensibilisiert, die eine profunde Warengruppenstrategie erzeugen kann. Sie werden so in die Lage versetzt, die eigene Warengruppe ganzheitlich und strategisch aufzustellen und die Strategie anschließend erfolgreich umzusetzen.

 

Sie interessieren sich dafür, eines unserer bestehenden Planspiele
auf Ihre Firmeninhalte oder Ihr Corporate Design anzupassen?

Hier gelangen Sie zu unserer Kontaktseite.